Longierlehrgang mit Kerstin Bock - Longieren von Voltigierpferden und korrigierende Arbeit



06. und 07. Oktober 2018 in Schriesheim

Auch in diesem Jahr konnten wir wieder die liebe Kerstin Bock zum Longierlehrgang gewinnen.  Wie auch im letzten Jahr wollen wir, dass aus dem Wochenende kein stumpfes "nacheinander longieren und was dazu erzählt bekommen" wird. Die Vor- und Nachbesprechung haben wir in diesem Jahr direkt mit ans Pferd verlegt, sodass eine Einheit mit Pferd 1h dauert und wir direkt in der Reithalle diskutieren können. Dadurch ergibt sich wieder eine Beschränkung der Pferdezahl auf 8 Pferde pro Tag (4 Vormittag, 4 am Nachmittag). Ein Rahmen, von dem hoffentlich wieder alle profitieren können - ob ihr selbst longiert oder nicht! Wer Kerstin im letzten Jahr erlebt hat weiß, dass "ohne Pferd" nicht Zuschauer bedeutet, sondern jeder eingebunden wird und auch ohne eigenes Pferd viel mitnehmen wird!

 

Nach Rücksprache mit Kerstin lassen wir in diesem Jahr offen, ob ihr mit Voltis korrigierend Arbeiten wollt, lieber an der Doppellonge, an einer bestimmten Problemlage, ergänzend zum Voltitraining und und und.... Kerstin und wir sind für alles offen!

 

Wie auch im letzten Jahr habt ihr die Möglichkeit, auch nur einen Tag in Schriesheim vorbei zu kommen, oder einen Tag mit Pferd und den anderen ohne und und und - Wir würden uns natürlich freuen, wenn ihr zwei Tage kommt und die Gruppe zusammenbleibt.

 

Die Möglichkeit nur eine Pferdeeinheit zu buchen, besteht nur nach Rücksprache.

 

Aus gegebenem Anlass: Mit dem abschicken der Online Anmeldung meldet ihr euch verbindlich für den Lehrgang an! In der Regel fordern wir aus organisatorischen Gründen erst kurz vor den Lehrgängen zur Zahlung der Teilnahmegebühren auf. Dies heißt aber nicht gleichbedeutend, dass erst ab hier eure Teilnahme verbindlich ist. Bei Ausfall ist für Ersatz zu sorgen oder die Kosten müssen trotzdem getragen werden. Wir versuchen immer allen so gut es geht entgegen zu kommen und legen gerne Wartelisten zum Aufrutschen an - aber auch wir können bei kurzfristigen Absagen nicht zaubern. Bitte bedenkt einfach, dass wir die Lehrgänge nebenbei und in unserer Freizeit organisieren, aus Liebe zum Sport und damit wir ALLE etwas davon haben. Bitte berücksichtigt das. Danke

 

 

vorläufer Ablauf
Samstag

 

8.30 - 12.30       Longieren von Pferden (4 Stück, 1h pro Pferd)

12.30 - 13.30      Mittagspause

13.30 - 17.30      Longieren von Pferden (4 Stück, 1h pro Pferd)

 

Sonntag

8.00 - 12.00        Longieren von Pferden (4 Stück, 1h pro Pferd)

12.00 - 12.45      Mittagessen  

12.45 - 14.45       Longieren von Pferden (2 Stück, 1h pro Pferd)

14.45 - 15.00       Kaffeepause

15.00 - 17.00       Longieren von Pferden (2 Stück, 1h pro Pferd)

 

  

 

 

 

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.